Jahresbericht 2018 BAG WfbM

Für die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e. V. entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Jahresbericht 2018 BAG WfbM.

Im Mittelpunkt stehen die Mitglieder des Verbands. So zeigen die Bilder die Mitglieder in ihrem Arbeitsalltag und vermitteln authentisch, wer die BAG WfbM ist. Das Thema des Berichts folgt der Agenda des Vereins 2018: Werkstatt im Wandel.

Farbverläufe und dynamischer Umgang mit Schrift und Bildern greifen das Thema im Jahresbericht 2018 BAG WfbM auf. Jede Seite ist einzeln gestaltet und vermeidet so Monotonie und eine ermüdende Textflut. Leser*innen haben Freude beim Lesen und können auf jeder Seite neu entdecken, was die BAG WfbM 2018 geleistet hat.

Der Bericht wurde in bei de USE Union Sozialer Einrichtungen gGmbH gedruckt. In dieser Druckerei arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.

 

In der äußerst professionellen Zusammenarbeit mit Melanie Hauke Graphics ist unser Jahresbericht 2018 „Werkstatt im Wandel“ entstanden. Mit kreativen Ideen, fachlichem Know-how und viel Präzision trug Melanie Hauke Graphics entscheidend zur Erstellung des authentischen, modernen und optisch sehr ansprechenden Berichtes über die Verbandsarbeit der BAG WfbM bei. Wir bedanken uns bei Melanie Hauke Graphics für die serviceorientierte, schnelle und verlässliche Arbeitsweise bei der Gestaltung unseres Jahresberichtes. – Kathrin Völker, Geschäftsführerin BAGWfbM

 

Ein weiteres Beispiel für umfangreiche Layoutarbeit findet ihr bei Deutsch 1.